Im Zweifel hilft ein zweiter Blick – Zweitmeinung für Ihr Tier

Dr. Christiane Stengel

Was ist eine Zweitmeinung?

Eine Zweitmeinung hilft Ihnen, wenn Sie die Diagnose und Therapieempfehlung Ihrer behandelnden Tierärztin von einem unabhängigen Spezialisten auf dem jeweiligen Fachgebiet überprüfen lassen möchten. Bei der Erstellung einer Zweitmeinung wird die gesamte Krankengeschichte und alle bisherigen Befunde Ihres Hundes oder Ihrer Katze eingehend und in Bezug auf die derzeit bestehenden Symptome beurteilt. Diese Beurteilung wird in einem Telefonat ausführlich mit Ihnen besprochen.

Die Zweitmeinung kann und soll die Vorstellung Ihres Tieres bei Ihrer Tierärztin nicht ersetzen. Wir können Ihnen jedoch Empfehlungen für das mögliche weitere Vorgehen aussprechen und eine Verdachtsdiagnose äußern. Ihre Tierärztin kann dann unsere Befundung zusammen mit den Ergebnissen ihrer Untersuchung evaluieren und bei Bedarf entsprechende weitere Maßnahmen ergreifen. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass eine ausreichende Beurteilung der Probleme Ihres Tieres telemedizinisch nicht möglich ist. In diesen Fällen werden Ihnen unsere Tierärzte empfehlen, Ihr Tier direkt bei einem Spezialisten zur Untersuchung vorzustellen.

so funktioniert’s

Was ist eine Zweitmeinung?

Was macht unsere Zweitmeinung besonders?

  • Ein hohes Maß an Unabhängigkeit
  • Hochqualifizierte Fachspezialisten auf ihrem Gebiet
  • Erstellen der Zweimeinung innerhalb weniger Tage nach Erhalt aller Vorbefunde
  • Wir nehmen uns Zeit, das Problem Ihres Tieres genau zu analysieren
  • Die Befundbesprechung erfolgt telefonisch mit Ihnen

Auf Wunsch weitere Betreuung mit Analyse neuer Befunde

mehr erfahren

Was macht unsere Zweitmeinung besonders?

So entsteht eine Zweitmeinung

Zur Erstellung einer Zweitmeinung benötigen wir von Ihnen so viele Informationen wie nur möglich zur Krankengeschichte, den aktuellen Symptomen und den bisherigen Vorbefunden Ihres Hundes oder Ihrer Katze. Ohne eine detaillierte Krankengeschichte und Vorliegen aller Vorbefunde ist die Erstellung einer qualifizierten Zweitmeinung nicht möglich. Im Zuge der telefonischen Beratung stellen wir Ihnen zunächst noch weitere Fragen zum aktuellen Befinden Ihres Tieres, um dann mit Ihnen alle Befunde eingehend zu besprechen und weitere Fragen zu klären. Bitte beachten Sie, dass wir die Vorbefunde im Original (Kopie, pdf, Foto) benötigen, da manchmal auch normale Werte für ein Tier abnormal sein können. „Erzählte“ Befunde sind daher nicht ausreichend.

mehr erfahren

Was macht unsere Zweitmeinung besonders?

Wie erhalten Sie die schriftlichen Beratungsberichte?

Wie fast jede Tierarztpraxis arbeitet auch zweitmeinung-tierarzt mit einem Praxismanagementsystem, in dem alle Informationen, Befunde und Berichte zu Ihrem Tier in dessen persönlicher Patientenakte gespeichert werden. Die Beratungsberichte werden von uns in der Patientenakte Ihres Tieres geschrieben und direkt aus dieser Patientenakte per E-Mail an Sie verschickt.
An unser Praxismanagementsystems angebunden gibt es eine sehr praktische Smartphone-App, die elektronische Tiergesundheitsakte etiga.
Wenn Sie die etiga Gesundheitsapp installieren und mit der Patientenakte Ihres Tieres bei uns verbinden, können Sie jederzeit alle Befunde und Berichte zu Ihrem Tier bequem in der App finden, nachlesen, ausdrucken und weiterleiten.

mehr erfahren

Was macht unsere Zweitmeinung besonders?

Jetzt Zweitmeinung einholen

Bitte halten Sie alle bisherigen Untersuchungsbefunde bereit, am Ende der Anmeldung haben Sie die Möglichkeit diese Befunde direkt mit der Anmeldung Ihres Tieres an uns weiterzuleiten. Sollten Ihnen die Befunde heute nicht vorliegen können Sie diese auch nach Ihrer Anmeldung in den nächsten Tagen über den link, den Sie mit der Anmeldungsbestätigung erhalten oder über die etiga Gesundheitsapp an uns weiterleiten.

Optimale Kommunikation mit der eTiga-App

etiga Logo
Elektronische
Tiergesundheitsakte
Jetzt bei Google Play
Laden im App Store
Ein Service von: www.myjason.at
Vorteile für Zweitmeinungs-Kunden,
wenn Sie die App benutzen:
  • Direkte Kommunikation mit zweitmeinung-tierarzt.de
  • Leichter Upload der Befunde und Labordaten
  • Tierdaten finden, nachlesen, drucken und weiterleiten
  • Alle Tierdaten unterwegs und überall mit dabei
Smartphone mit geöffneter etiga App

Spezialistin Innere Medizin

Dr. Christiane Stengel

Tiere waren schon immer und sind meine Leidenschaft und ich selbst habe zwei Border Terrier, eine Bengalkatze, 4 Schafe und 7 Hühner im großen Garten. Beruflich möchte ich Hunden und Katzen und ihren Besitzern:innen die bestmögliche Diagnostik und Behandlung anbieten und vermitteln. Jedes Tier soll so behandelt werden, wie ich mein eigenes Tier behandeln würde.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben Fragen zu dieser Webseite oder unserer Dienstleistung?
Kontaktieren Sie uns und wir versuchen uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen zu kümmern.