Im Zweifel hilft ein zweiter Blick – Zweitmeinung für Ihr Tier

Dr. Christiane Stengel

Was ist eine Zweitmeinung?

Bei der Erstellung einer Zweitmeinung wird die Krankengeschichte und alle bisherigen Befunde ihres Hundes oder Ihrer Katze eingehend gesamthaft beurteilt und dann mit Ihnen besprochen. Eine Zweitmeinung hilft Ihnen, wenn Sie die Diagnose und Therapieempfehlung Ihres behandelnden Tierarztes von einem unabhängigen Spezialisten auf diesem Fachgebiet überprüfen lassen möchten.

Die Zweitmeinung kann und soll die Vorstellung ihres Tieres bei Ihrem Tierarzt nicht ersetzen. Wir können jedoch Empfehlungen für das weitere Vorgehen aussprechen und eine Verdachtsdiagnose äußern. Ihr Tierarzt kann dann weitere Massnahmen ergreifen. In Einzelfällen kann es vorkommen, dass eine ausreichende Beurteilung des Falles telemedizinisch nicht möglich ist. In diesen Fällen werden Ihnen unsere Tierärzte empfehlen, ihr Tier direkt bei einem Spezialisten zur Untersuchung vorzustellen.

mehr erfahren

Was ist eine Zweitmeinung?

Was macht unsere Zweitmeinung besonders?

  • Ein hohes Maß an Unabhängigkeit
  • Hochqualifizierte Fachspezialisten auf ihrem Gebiet
  • Erstellen der Zweimeinung innerhalb weniger Tage
  • Wir nehmen uns Zeit, das Problem Ihres Tieres genau zu analysieren
  • Wir besprechen die Befunde auch telefonisch
  • Auf Wunsch weitere Betreuung durch Folgebefundung

mehr erfahren

Was macht unsere Zweitmeinung besonders?

Wie bilden wir uns eine Zweitmeinung?

Zur Erstellung einer Zweitmeinung benötigen wir von Ihnen sehr viele Informationen zur Krankheitsgeschichte, den Symptomen und den Vorbefunden ihres Hundes oder Ihrer Katze. Sie bekommen von uns eine telefonische Beratung, in der wir Ihnen zunächst noch weitere Fragen zu den Vorbefunden und Symptomen stellen, um dann mit Ihnen alle Befunde zu besprechen und auf Ihre weiteren Fragen einzugehen.
Was kostet die Erstellung einer Zweitmeinung? Wie alle Tierärzte richten wir uns nach der Gebührenordnung für Tierärzte.

mehr erfahren

Was macht unsere Zweitmeinung besonders?

Spezialistin Innere Medizin

Dr. Christiane Stengel

Tiere waren schon immer und sind meine Leidenschaft und ich selbst habe zwei Border Terrier, eine Bengalkatze, 4 Schafe und 7 Hühner im großen Garten. Beruflich möchte ich Hunden und Katzen und Ihren Besitzern die bestmögliche Diagnostik und Behandlung anbieten und vermitteln. Jedes Tier soll so behandelt werden, wie ich mein eigenes Tier behandeln würde.

Sie haben noch Fragen?

Sie haben Fragen zu dieser Webseite oder unserer Dienstleistung?
Kontaktieren Sie uns und wir versuchen uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen zu kümmern.